Österreichs Fenster in die eSports Welt
eSports im Urlaub Strand

eSports im Urlaub – zu Gast in der WeArena Villesse!

Keinen Bock auf Urlaub, weil ihr aufs Zocken nicht verzichten wollt? Für dieses Dilemma hat eSports.at eine Lösung gefunden. Unsere Gründerin Pia Römer hat Urlaub im italienischen Lignano gemacht, dort gibt es nämlich nicht weit weg vom Meer eine feine eSports-Location.

eSports im Urlaub wird immer mehr zum Trend, das haben schon verschiedene Kongresse und Messen der Reiseveranstalter gezeigt. Für Aufsehen sorgte in diesem Zusammenhang etwa das internationale „SPORT.TOURISMUS.FORUM“. Die ExpertInnen machten hier unverblümt klar, dass die Touristiker auf die steigende Nachfrage nach eSports reagieren müssten.

WeArena Villesse bietet eSports im Urlaub

Die geschäftstüchtigen Italiener lassen sich nicht lumpen. In der Nähe von Lignano lockt die WeArena Villesse eSports-Begeisterte an. Ein Plus vor allem für junge UrlauberInnern, denen Sand und Salzwasser allein zu wenig ist. Und auch für eSports.at Gründerin Pia Römer genau das richtige Konzept! Sie sparte sich ihr Urlaubs-Adrenalin für die Gaming-Arena auf und testete diese einmal an.

eSports im Urlaub - WeArena 1

Die WeArena kurz vor Ladenöffnung. Wir waren die Ersten!

Zocken in Flip Flops

Wer auf kompetitives Gaming steht, kommt in Villesse voll auf seine oder ihre Kosten. Pia Römer fühlt sich ja allein schon wegen ihres Namens („Römer“) in Italien pudelwohl… Wenn man ihr dann aber auch noch eine eSports-Arena hinstellt, fühlt sich das an wie Geburtstag und Weihnachten an einem Tag! Neben Racing-Simulatoren hält der Zocker-Tempel diverse eSports Titel bereit: darunter League of Legends, Overwatch, CS:GO, Fortnite oder Rainbow Six Siege. Und das alles untergebracht in einer Art Shopping Mall.

eSports im Urlaub WeArena Portfolio

Insights aus der WeArena: So sieht eSports im Urlaub aus! (Copyright: WeArena)

eSports im Urlaub We Arena Entry