Österreichs Fenster in die eSports Welt
eSports Location in Linz Game and Dine 2

Erste eSports Location in Linz geplant!

In Linz beginnt’s! So lange haben die eSports-Fans darauf gewartet, diesen Leitspruch in den Gaming-Kontext stellen zu können. Im März ist es soweit: Dann eröffnet nämlich mit dem „Game and Dine“ eine eSports Location direkt hinter dem Musiktheater.

20 Gaming Stations für die LinzerInnen

Hinter den Plänen steckt Dominik Sauerbeck, selbst passionierter Zocker und bisher Angestellter in einem Gaming-Laden. Im März zieht sein „Game and Dine“ in die ehemalige Pizzeria in der Blumauer Straße 9 ein. Das Vorhaben klingt vielversprechend: „Wir haben 250 Quadratmeter Fläche, 20 Xboxen und 4k Gaming Monitore“, sagt Dominik stolz. Zusätzlich wird es bei jeder Xbox die Möglichkeit geben, einen PS4 Controller anzuschließen.

eSports Location in Linz Game and Dine 3

Name und Logo stehen, jetzt muss das Konzept noch umgesetzt werden! Am 1. März will Dominik Sauerbeck seine neue eSports Location in Linz aufsperren!

„Playstations sind mir zu laut“

Die Wahl fiel laut dem Betreiber nicht zufällig auf die Xboxen: „Die Playstations sind zu laut, wenn du 20 von ihnen aufstellst. Deshalb Xboxen!“ Besonders stolz ist Dominik auf die 4k-Monitore: „Die können wir auch ideal für LAN-Partys nutzen.“ Generell ist er sehr offen für Wünsche jeder Art: „Wir sind auch offen für eSports Events! Also wenn jemand sagt, wir wollen ein Turnier machen, dann einfach melden!“

Analoge und nostalgische Alternativ-Angebote

Für alle, die gerne zwischendurch mal in die analoge Welt abtauchen, wird es im Game and Dine auch klassische Gesellschaftsspiele geben: „Wir haben insgesamt 40 verschiedene Brettspiele, das fängt bei ‚Mensch ärgere dich nicht‘ an und hört bei ‚Dungeons and Dragons‘ auf!“, schildert Dominik im Interview mit eSports.at. Natürlich ist auch eine Retro-Ecke mit einer Nintendo64 geplant. Und besonderes Highlight: auch zwei Arcade-Automaten wird es geben!

eSports Location in Linz Game and Dine Arcade

Spaß und Kulinarik stehen im Vordergrund: Da dürfen für Dominik auch Arcade-Automaten nicht fehlen.

Aus Pizzeria wird Gaming-Location mit Pizza!

Ein Detail gefällt uns besonders: Denn obwohl die Pizzeria in der Blumauer Straße 9 Geschichte ist, müssen die Gamer und Gamerinnen nicht auf warme Küche verzichten: „Wir haben einen Koch mit an Bord“, erzählt Dominik, „wir werden eine Mischung anbieten: Pizza, Gulasch, Chili Con Carne und auch selbstgemachte Chicken Wings!“ Und damit’s bei all den Kalorien nicht allzu ungesund wird, überlegt Dominik, seine Speisen ausschließlich mittels Heißluft zu frittieren.

Eröffnungs-Event im Game and Dine am 1. und 2. März gecancelt

Los gehen sollte es in der neuen eSports Location in Linz am ersten Freitag und Samstag im März. Allerdings gab Betreiber Dominik Sauerbeck auf eSports.at bekannt, dass der Termin nicht halten wird. Sobald ein neuer Termin bekannt ist , gibt es auf eSports.at aktuelle Infos!