Österreichs Fenster in die eSports Welt
eSports Bar in Linz Game and Diner 1

Game and Dine: eSports Bar in Linz in den Startlöchern!

Anfang März hätte die erste eSports Bar in Linz an den Start gehen sollen. Das „Game and Dine“ eröffnet in der ehemaligen Pizzeria in der Blumauerstraße 9. Derzeit herrscht in der Location noch reger Baustellenbetrieb, bis zur Eröffnung am 1. und 2. März sollte alles fertig sein. Betreiber Dominik Sauerbeck hat bereits Partner und Sponsoren an Land gezogen. Alles ist aber noch nicht in trockenen Tüchern, wie er im Interview mit eSports.at schildert. Ein Schock-Update ließ vor Kurzem verlautbaren, dass das „Game and Dine“ den Eröffnungstermin nicht halten kann.

Aller Anfang ist schwer…

Eine eSports Bar in Linz aufzumachen, ist ein kleiner Kraftakt. Das musste auch Dominik Sauerbeck in den letzten Wochen erleben. Obwohl eSports in Österreich einen immensen Aufschwung erlebt, warten viele Investoren noch zu. Das ist auch bei einem bekannten Linzer Konsortium der Fall. Dieses konnte sich bis dato nicht zu einem Investment committen, erzählt Dominik im Interview mit eSports.at: „Die sind der Meinung, dass Gamer nicht rausgehen.“ Einer der mittlerweile fast 600 Facebook-Fans des „Game and Dine“ rief daraufhin eine Petition für die Unterstützung der neuen Bar ins Leben. An die 300 eSports-Fans haben schon unterzeichnet.

eSports Bar in Linz Game and Dine 2

Die toll designten Flyer musste das „Game and Dine“ leider schreddern. Der Eröffnungstermin hielt nämlich nicht.

Ubisoft sagte Support zu!

Mehr Glück hatte Lokalbetreiber Dominik mit dem Publisher Ubisoft: „Wir dürfen mit Ubisoft als Partner werben, alle Games aus dem Gamepass benutzen und sie senden uns ein Spielepaket zu!“ Unter anderem können die Besucher im neuen „Game and Dine“ Rainbow 6 im 5-5 Modus zocken. Nettes Futter also schon mal für die 20 Xboxen, die in der neuen Location zu finden sein werden. Wichtige Info für die PlayStation-Fans: Natürlich gibt es auch PS4 Controller für die Xboxen!

eSports Bar in Linz Game and Dine 3

So woll die Schank in der ersten eSports Bar in Linz aussehen! (Fotos: Game and Dine)

eSports meets Sport

Tollen Weitblick signalisiert die neue eSports Bar in Linz bei der Ausgestaltung des Portfolios. Denn neben digitalen Games wird es auch eine breite Palette an Gesellschaftsspielen geben. Außerdem darf sich auch der „analoge“ Sport im „Game and Dine“ zu Hause fühlen: Der traditionelle Fußballklub Schwarz-Weiß-Linz nutzt die eSports Bar nämlich künftig als Stammtisch, um nach den Trainings und Matches zu zocken! Obendrein läuft auf den TV-Screens auch noch Sky und Dazn.

Eröffnung am 1. und 2. März gecancelt!

Los gehen sollte es  im „Game and Dine“ schon am 1. März. Auf eSports.at gab Betreiber Dominik Sauerbeck aber bekannt, dass dieser Termin leider nicht halten wird. Den neuen Opening-Termin geben wir zeitnah bekannt.