Österreichs Fenster in die eSports Welt
LAN Party Gamers Academy Foto: GA

Gamers Academy LAN Party

Die Gamers Academy in Bad Vöslau lädt erstmals zur groß angelegten Haus-LAN. Zwei Tage lang dürfen sich die Gaming-Fans in der eSports Location in der niederösterreichischen Thermenregion matchen. Den Abschluss macht eine Aftershow-Party!

Vom Magic-Event zur Haus-LAN

In der ostösterreichischen Szene hat sich die Gamers Academy mittlerweile einen Namen gemacht. Im eSports Eventkalender poppten in den vergangenen Monaten und Jahren regelmäßig Magic-Abende oder eSports-Turniere auf. Das Konzept bewährte sich derart gut, dass die Gamers Academy seit knapp einem Jahr sogar mit einer Filiale in Baden vertreten ist. Nun wagt das Team rund um John Mörth den nächsten Schritt: eine LAN Party in den eigenen Räumlichkeiten mit bis zu 36 Spielern.

LAN Party Gamers Academy Baden
Die Gamers Academy in Bad Vöslau. (Fotos: ZVG / Gamers Academy / eSports.at)

Drei Main Games, mehrere Side Events!

Bei der Auswahl der Main Games grenzt sich die Gamers Academy bewusst von vielen bereits bekannten LANs ab. Die Main Tournaments sind Age of Empires II HD, PUBG, sowie Rocket League. AOE und PUBG sind mit je 300 Euro Preisgeld dotiert, für Rocket League liegen 225 Euro im Price Pool. Mit dabei ist auch Austro-Entwickler Dave Bars mit seinem Shooter Shiro 011 (eSports.at hat berichtet). Sein Turnier verspricht 50 Euro Konsumationsgutscheine für den Winner und einen Steam-Key für Shiro 011 im Wert von 15 Euro für jeden Teilnehmer.

LAN Party Gamers Academy John Mörth
John Mörth freut sich auf die Gamers Academy LAN Party.

Retro- und Fun-Games für die Pausen

Für den Chillout-Faktor zwischendurch sorgen Side-Events wie Super Smash Bros, Mario Kart oder Gemeinschaftsspiele. Und auch Snacks, Drinks und Obst verspricht die Gamers Academy in ausreichenden Mengen. Nach zweitägigem Dauerzocken dürfen sich die TeilnehmerInnen dann ins Partyvergnügen stürzen und die After-Show-Sause rocken!

Daten und Fakten zur Gamers Academy LAN Party

Los geht’s am 5. Juli um etwa 16 Uhr, der Aufbau ist bereits ab 11 Uhr möglich. Offizielles Ende der LAN Party ist am 6. Juli gegen 20 Uhr. Wer will, kann aber auch die Zeit danach noch „spielerisch“ verbringen. Die After-Show Party ist als Event mit Open End konzipiert. Schluss ist, wenn der Letzte geht. Als Schlafplatz dient übrigens während der gesamten Gamers Academy LAN Party der Retro-Bereich der Location.

Infolinks:

Link zur Veranstaltung auf Facebook