Österreichs Fenster in die eSports Welt

Magenta ist VCA Vienna Challengers Arena Titelsponsor!

Der Telekommunikations-Gigant ist jetzt mit „performance by Magenta“ und neuer Farbe im Logo der eSports-Veranstaltung zu finden. Hintergrund des Sponsorings ist die Ausstattung des Events mit 2,5 Gigabit Glasfaser-Highspeed Internet für die eSports-Competitions.

Gewinnspiele

eSports.at verlost in Kooperation mit Magenta und der VCA Vienna Challengers Arena 5×2 Sonntagstickets! Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, schau auf die eSports.at Facebookseite und markiere in den Kommentaren vom Gewinnspiel, wen du zur VCA mitnehmen würdest!

Nimm an unserem FB-Gewinnspiel teil und triff uns auf der VCA!

Auch vor Ort hast du die Möglichkeit an Gewinnspielen teilzunehmen. Beim eSports.at Stand auf der VCA kannst du in Tetris Effect oder Crash Team Racing um große Preise wie ein Huawei P30 Pro oder Nintendo Konsolen competen.

Highlights am Sonntag

Mit deinen gewonnen oder bereits gekauften Sonntagstickets wartet auf dich der Finaltag der VCA. Das Hauptevent ist das Pro-Bracket des Super Smash Bros. Ultimate Turniers auf der großen Arena-Stage, in der die besten Spieler der Welt um mehr als 10.000 Euro spielen. Du kannst auch die Finals der Super Smash Bros. Melee, Tekken 7 und FIFA Turniere sehen.

AOC stellt 150 Monitore

Nicht nur bei der Internetgeschwindigkeit tut sich etwas bei der VCA. Der internationale Bildschirmhersteller AOC stellt 150 Monitore für die eSports-Turniere zur Verfügung. Damit ist nicht nur der reibungslose Turnierablauf durch ausreichend Setups gesichert, sondern es wird auch Platz für Friendlies geben.

Infolinks: