Österreichs Fenster in die eSports Welt
Rocket League Liga Österreich 1

Neue Rocket League Liga für Österreich!

Das österreichische Startup „Decamp Gaming“ zündet im Juni eine neue Rakete. Mit einer eigenen Rocket League Liga wollen die Burschen aus Wien die Community zusammenbringen. Wir haben Stephan Tschany, David Pan und ihr Team im Wiener Respawn getroffen.

Alte Schul-Kumpels als Liga-Veranstalter

David und Stephan verbindet eine fette Gamer-Freundschaft. Schon in der Schule hielten sie gemeinsame Referate über CS:GO und Co und diese Leidenschaft für’s Zocken haben sie auch ins Erwachsenenleben mitgenommen. Nur das Main Game hat sich geändert, denn das heißt jetzt eindeutig Rocket League. Und statt der Referate gibt es eine eigene Turnierplattform.

Start der Rocket League Liga am 2. Juni!

Den meisten in der österreichischen Rocket League Community ist Decamp Gaming bereits ein Begriff. Sogar den Grenzübertritt in deutsche Lande hat das Startup schon geschafft. Neben Online Turnieren organisieren David und Stephan auch Offline-Events wie zum Beispiel die Turniere im Wiener Respawn. Hier matchen sich Rocket League Teams im zwei-Wochen-Takt immer Mittwochabends.

Rocket League Liga Decamp Gaming

Das Team von Decamp Gaming rund um Stephan Tschany und David Pan

Das neue Baby von Decamp Gaming soll so richtig fett werden, sagt David gegenüber eSports.at: „Wir haben erst einmal vier Wochen Open Qualifier. Und die, die im Finale sind, kommen weiter in die Liga.“  Und dann geht’s ans Eingemachte, nämlich um 400 Euro Preisgeld, erklärt Stephan: „Acht Teams bleiben im Endeffekt übrig und die spielen sich dann in einer riesigen Gruppenphase das Preisgeld aus.“ Bereits jetzt haben sich einige beachtliche Teams angemeldet, und die kommen nicht nur aus Österreich, sondern auch aus dem Nachbarland Deutschland. Im eSports Eventkalender also ein absolutes Highlight!

Rocket League Liga David Pan

David Pan von Decamp Gaming: „Schon in der Schule mit Stephan gezockt!“

Anmeldeschluss: Anfang Juni

Wer noch dabei sein will, muss nicht ganz so schnell sein wie sein Bolide im Game. Immerhin zwei Wochen bleiben noch bis zum Anmeldeschluss am 1. Juni. Insgesamt hoffen die Veranstalter auf 32 Teams.

Weckruf an die Community

Ob David und Stephan tatsächliche die volle Kapazität ausschöpfen können, hängt letztendlich von der Community hierzulande ab. Denn die ziert sich noch: „In Österreich ist es teilweise noch ein bisschen mau“, klagt Stephan, „aber wenn ich in die Online Leaderboards schaue, dann sehe ich Österreicher. Aber offline sehe ich die nie!“  Liegt wohl auch daran, dass online viele mit Deutschen zusammen spielen. Für Offline-Turniere ist dann der Weg oft doch zu weit.

Die neue Rocket League Liga von Decamp Gaming kommt der Community deshalb entgegen. Alle Spiele finden online statt, bis hin zum Finale. Also, liebe Community: Be part of it!

Rocket League Liga Stephan Tschany

Stephan Tschany in seinem Element, beim Casten im Wiener Respawn

Offline: Mittwoch ist Rocket League Tag!

Da bis zum Start der Rocket League Liga am 2. Juni noch ein wenig Zeit ist, noch ein kleiner Tipp zum Schluss: jeden zweiten Mittwoch trifft sich die Community im Wiener Respawn. Und da steht alles im Zeichen von „Fußball mit Autos“, sagt Stephan: „Es wird live gecastet, das heißt, du hörst deine Plays hier live über die Boxen. Die Menschen können auch im Stream zuschauen.“ Und das alles in gemütlicher eSports-Bar-Atmosphäre!

Rocket League Liga Respawn

Jeden zweiten Mittwochabend im Wiener Respawn: Rocket League Turnier

Wer die Respawn-Abend nutzen will, um einfach mal mit Rocket League in Kontakt zu kommen, ist auch an der richtigen Adresse. Denn kaum ein anderes Game ist für Noobs so spannend anzusehen, wie Rocket League, schwärmt Stephan: „Das macht es zu einem Game, das es ein bisschen abhebt von League of Legends zum Beispiel. Weil das checkt man halt nur, wenn man’s wirklich selbst spielt. Und der Typ, der daneben sitzt, der wird nach zwei Minuten aufs Klo gehen und nicht mehr kommen!“ Bei unserem Lokalaugenschein beim Rocket League Turnier im Respawn am Mittwochabend war die Toilette immer frei…

Infos zur Rocket League Liga findet ihr auf den Kanälen von Decamp Gaming:

Website  |  Twitch  |  Facebook