Österreichs Fenster in die eSports Welt
eSports1 auf UPC TV TOP

Neuer eSport TV-Kanal eSports1 auf UPC TV TOP

Der TV Sender Sport1 plant einen neuen Kanal, der sich voll und ganz um das Thema eSports dreht. Bereits am 24. Jänner geht der Pay-TV-Kanal an den Start. Viele eSports Fans wollten wissen, ob eSports1 auf UPC TV TOP verfügbar sein wird. Die Antwort lautet JA!

Gaming 24/7!

Den ganzen Tag lang eSports und Gaming, sowie News über Orgas, Spieler, Soft- und Hardware. Das verspricht eSports1 ab dem Jänner 2019. Damit schickt Sport1 den ersten deutschsprachigen eSports-Sender überhaupt ins Rennen. Spiele wie FIFA 19, Dota 2, Overwatch oder CS:GO werden sich im Programm finden.

eSports1 auf UPC TV TOP

Mindestens 1.200 Live-Stunden sieht das Programm für das erste Jahr vor. Neben der Übertragung von Turnieren sind auch Magazine und Interviews vorgesehen. Die Kunden von UPC TV TOP sind mittendrin statt nur dabei! Ihr findet eSports1 ab dem 24. Jänner auf Kanalplatz 305. Bisher war hier „Sport1 US“ vertreten – die US Sporthighlights verschwinden aber nicht aus dem Programm, sondern sind künftig auf Kanalplatz 304 unter „Sport1+“ vertreten. Und natürlich gibt’s eSports1 auf UPC TV auch in der App. Die UPC TV App sieht den neuen eSports Kanal ebenso auf Kanalplatz 305 vor.