Österreichs Fenster in die eSports Welt
Alert Extension Twitch own3d.tv

own3d.tv liefert neue Alert Extension für Twitch

Wer auf Twitch mit seinem Stream professionell wirken will, kommt ohne Alerts nicht aus. Schließlich sollen eure Zuschauer es mitbekommen, wenn ein Viewer followed, donated, einen Host gibt oder Ähnliches. Eine neue Alert Extension für Twitch, die das österreichische Startup own3d.tv. bereitstellt, verspricht hohen Nutzen bei vergleichsweise geringem Aufwand.

Alert Extension kommt ohne externe Tools aus!

Twitch Alerts sollen nicht nur über Interaktionen informieren, sondern vor allem auch dazu animinieren. Je professioneller und sexier ein Alert im Stream daher kommt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass auch andere Viewer gewünschte Aktionen wie z.B. Donations setzen. Die neue Alert Extension für Twitch aus dem Hause own3d.tv kann genau das bewerkstelligen, sagt own3d-Mitarbeiter Lukas Popp gegenüber eSports.at: „Durch die Extension hat man zum ersten Mal die Möglichkeit, Alerts auch ohne externe Tools wie Streamlabs oder Stream Elements in seinen Stream zu bekommen!“

Alert Extension Twitch 2
Alert Extension für Twitch made by own3d.tv: Der Anbieter liefert verschiedene Designs, die UserInnen können diese weiter anpassen. (Quelle: own3d.tv)

Vielseitig einsetzbar auch für Konsoleros

Nicht nur PC-Streamer profitieren von der neuen Alert Extension, betont Lukas: „Durch die Extension können auch Konsolenstreamer Alerts in ihrem Stream anzeigen, ohne dafür eine Capture Card und einen PC zu benötigen.“ Wichtiges Detail am Rande: das automatische VOD eures Streams bleibt alert-frei und eignet sich daher auch ideal für Turniere. Das Cleanfeed-Videosignal kann also völlig problemlos für Restreams verwendet werden, weil die Alerts hier nicht gezeigt werden. Neugierig geworden? Das volle Angebot an Twitch Alerts findet ihr auf www.own3d.tv!

Infolinks:

„Stream me up!“ – Lea Zauner erklärt den Einstieg auf Twitch (vierteilige Beitragsserie)