Österreichs Fenster in die eSports Welt

TKA startet mit Blocksport die App „TKA Connect“

TKA E-Sports und Blocksport bringen mittels App ihre Fans und Teams noch näher zusammen.

TKA E-Sports gehört zu den erfolgreichsten E-Sports-Organisationen in Österreich und auch in Deutschland feiern sie Erfolge. Mit der wachsenden Zahl an Fans, aber auch der Herausforderung, wie man diese Distanz zur Community, den Spielern und der Organisation abbauen könnte, kam die Überlegung zur eigenen App.

Headmanager Mario Garstenauer findet dazu klare Worte: „Natürlich haben wir einen Discord- und Teamspeak-Server und sind auf Social Media aktiv. Aber durch die App von Blocksport ergeben sich für uns ganz andere, direktere Möglichkeiten der Interaktion mit der Community. Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit der Blocksport-Entwickler und freuen uns riesig über den Release!”

Auch Blocksport-Co-Founder und CEO Vladimir Liulka freut sich über den weiteren Schritt in der gemeinsamen Partnerschaft: “It’s a great day! We are happy to release TKA fan app to all fans of TKA E-Sports organization. From today, TKA fan community can enjoy a power of club app and go into all features and benefits „under-the-hood“ of our platform. Blocksport Team is looking forward to our long-term cooperation.”

TKA Connect bietet seinen Nutzern verschiedene Features wie den Newsfeed aus den Social Media Kanälen, Insights, Giveaways und leicht zugängliche Chats für einzelne Spieler und Teams. Geplant ist in Zukunft auch ein integrierter Fan Shop.

Starten wird die App mit dem CSGO-Team. Smash und die anderen aktiven TKA Teams werden folgen.

Infolinks: